„Wir glauben, dass wir aus eigener schöpferischer Kraft
hier in Kleinmachnow ein Theater aufbauen können"

"Handgemacht, ehrlich, raffiniert"
Der Tagesspiegel

"Von Lampenfieber keine Spur"
Lokalreport

"Gute Unterhaltung mit 'Spiel's noch einmal, Sam!'"
Aperçu-Verlag

"... begeistert vom Engagement der Mitwirkenden"
TKSzeit

Cornelia von Hammerstein

Es ist der Spaß an der Verkleidung, der Spaß daran, sich in andere Personen hineinzuversetzen, Gemütszustände auszuloten, der Cornelia auf die Bühne lockt.

Dagmar Keck

„Ich fiebere, wenn die Rollen für das neue Stück verteilt werden, bei den Proben, wenn die Bühne entsteht und dann – wenn es still wird im Saal, wenn das Publikum lauscht, lacht oder seufzt, das ist ein unbeschreibliches Gefühl.“

Detlef Keck

Über das Kammertheater Kleinmachnow sagt er: „Wo sonst schaffen es ausgeprägte Individualisten, so ein harmonisches Team zu bilden“

Jörg Klein

Seit 2017 ist er Mitglied des Kammertheaters Kleinmachnow. „Hier fühle ich mich endlich angekommen“

Petra Ostrowski

Schon als Kind hat Petra die Welt des Theaters und des Tanzes in ihren Bann gezogen. Später entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Pantomime.

Marcus Adebahr

Seit jeher hat Marcus eine ausgeprägte Leidenschaft für unterhaltsame Geschichten in Lesung, Film oder Theater.

Jacob Erlbeck

Jacob ist der Mann der Zwischentöne. Die streut er geschickt ins Theatergeschehen auf der Bühne ein.

Kammertheater Kleinmachnow

Anfang 2017 gründete sich das Kammertheater Kleinmachnow mit Unterstützung des Fördervereins „Freundeskreis der Neuen Kammerspiele Kleinmachnow“.

Wir spielen für Sie an folgenden Tagen:
Donnerstag 01. März 2018, 19:30
Freitag 02. März 2018, 19:30
Samstag 03. März 2018, 19:30
Sonntag 04. März 2018, 11:00, Matinee
Freitag 06. April 2018, 19:30
Samstag 07. April 2018, 19:30